Was Sie erwartet

  • Das macht Sinn

    go to link

    follow Haben Sie sich im Berufsleben auch schon mal gefragt: Was mache ich eigentlich hier? Macht mir meine Arbeit Spaß? Wozu das Ganze? Nicht wenige Männer haben sich früh für ihren Beruf entschieden, obwohl sie gar nicht konkret wussten, was ihnen wirklich liegt. Sie suchen einen Job, der wirklich etwas zu bedeuten hat – nicht nur für Sie, sondern für unsere Zukunft? Dann sind Sie als Erzieher im Bereich der frühkindlichen Pädagogik genau richtig. In kaum einem anderen Beruf erhalten Sie mehr Anerkennung und Wertschätzung in besonderer Form: Sie zaubern Kinderlachen und schenken sich selbst damit die größte Zufriedenheit am Ende des Tages.

    http://www.museedelagrandeguerre.eu/?WEBCAMS=snap-girls

  • Kein Tag wie der andere

    http://www.lcd-module.com/?cams=livecam-44-com Alltagstrott – davon ist das Berufsprofil des Erziehers weit entfernt. Abwechslung, Abenteuer und Bewegung an der frischen Luft stehen hier genauso an der Tagesordnung wie Fantasie und Kreativität in all ihren Facetten. Die Arbeit mit Kindern steht in erster Linie für eines: kein Tag wie der andere! Erleben Sie täglich neue Herausforderungen, an denen Sie gemeinsam mit den Kleinsten wachsen können.

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft

    iphone 6s+ raten ohne vertrag

    http://blaupunkt.com/?CLICK-WIN=google-gewinnspiel-iphone-7%2B&c20=c9 Schon jetzt beklagen die Hamburger Kindertagesstätten Personalmangel. In den kommenden Jahren wird der Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Bereich der frühkindlichen Bildung noch mehr zunehmen. Denn ab 2013 wird jedes Kind mit Vollendung des ersten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertageseinrichtung haben. Staatlich anerkannte Erzieher werden sich um die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes keine Gedanken machen müssen. Gerade für Sie als Mann stehen die Türen für einen Kitaarbeitsplatz weit offen.

    http://www.museedelagrandeguerre.eu/?WEBCAMS=kiks-names

  • Ihre Erfahrungen für unseren Nachwuchs

    http://blaupunkt.com/?CLICK-WIN=iphone-6s-%2B-ohne-vertrag-o2&845=cc Sie haben bereits Erfahrung in anderen Berufsfeldern gesammelt? Dann haben Sie als Erzieher die Chance, diese Kompetenzen in Ihr Arbeitsleben zu integrieren und weiter zu vermitteln. Kinder fördern und in ihrer Entwicklung begleiten, bedeutet, dass Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten aktiv in den Job einbringen können und sollen. Musische Begabung, handwerkliches Geschick, sportliche Leidenschaft oder Naturliebhaber? Ihre Begabungen sind gefragt. Wir wollen "Vielfalt, MANN!" für Hamburger Kindertagesstätten, und eine Schar Wissbegieriger wartet schon auf Sie. Dabei haben Sie in der Tagesgestaltung viele Freiheiten und können selbstständig arbeiten.

  • Wegbereiter für die Zukunft

    see Als Erzieher werden Sie Wegbereiter für unsere Zukunft – die Kinder. Sie geben Orientierung, werden Teil ihrer Entwicklung und helfen den Kleinsten unserer Gesellschaft, ihre individuellen Kompetenzen zu entfalten. Und das mit einem bedeutenden Ziel: Sie haben als hochqualifizierter Erzieher nicht nur die Betreuungsverantwortung sondern einen klaren Bildungsauftrag. Sie begleiten und fördern Kinder in ihrem individuellen Entwicklungsstand entsprechend und geben ihnen die Chance auf Bildung. Damit wirken Sie unmittelbar an unserer gesellschaftlichen Zukunft mit. Vorbilder schaffen Vorbilder und Sie machen den Anfang.

  • Die Welt mit Kinderaugen sehen

    http://www.jiz-muenchen.de/?CLICK-WIN=iphone-7-auf-raten-ohne-vertrag

    free adult sex chat room Im Erzieherberuf lernen Sie neue – und altbekannte – Blickwinkel kennen. Stellen Sie sich vor, Sie wären fünf Jahre alt. Wie hätten Sie gern erfahren, dass das Gras grün und der Himmel blau ist? Der Perspektivwechsel eröffnet nicht nur den Kindern neue Sichtweisen, sondern auch Ihnen. Die Kleinen laden Sie ein, die Welt mit ihren Augen zu sehen und zu verstehen – nicht zuletzt durch das Prinzip der unverblümten Ehrlichkeit. Kinder reagieren unmittelbar und ehrlich auf Ihre Arbeit. Anerkennung und Wertschätzung ist Ihr Geschenk – jeden Tag.

    see url

Quereinsteiger Sebastian

Was sagen andere?

  • watch Ich bin Erzieher geworden, weil ich gerne mit Kindern arbeite, hier viel Abwechslung habe und nicht jeder Tag gleich ist. Dieser Beruf erfüllt einen einfach.

    Sebastian Bever

    27 Jahre

  • Seit 15 Jahren arbeite ich jetzt in dem Job, und jeder Tag ist immer noch etwas Neues, die Kinder sind jeden Tag anders, ich kann mich gut einbringen und es ist sehr abwechslungsreich.

    Stefan Gasparetz

    35 Jahre

  • Ich möchte gerne Erzieher werden, denn ich kann mein Hobby damit verbinden. Ich beatboxe gerne und das kommt super bei den Kindern an.

    Guido Höper

    23 Jahre

  • Mir bringt es Spaß, dass ich mir gemeinsam mit den Kindern meinen Alltag selber gestalten kann, und dass ich meinen Stärken hier mit den Kindern ausleben kann. Und das Feed- back von den Kindern ist toll. 

    Jörg Purfürst

    34 Jahre

  • Ich habe mich für den Beruf des Erziehers entschieden, weil ich es liebe, mit Kindern zu arbeiten. Ich finde es toll, wie sie noch diese Lebensfreude haben, wie ich sie unterstützen kann in der Entwicklung.

    David Godebo

    22 Jahre